Die Rolle der pädagogischen Fachkraft

Krippenkinder verbringen einen Großteil ihrer Zeit in der Betreuung. Daher ist eine gefestigte Bindung der Grundstein der pädagogischen Arbeit. Nur durch positive Beziehungen können Kinder angstfrei das Geschehen erkunden und ihren Interessen nachgehen. Kinder brauchen Sicherheit und die Voraussetzung einer guten Fachkraft- Kind- Bindung, ist eine gelungene Eingewöhnung.
 
Fachkräfte sind Vorbilder für Kinder. Sie sind maßgeblich für den Umgang miteinander. Daher pflegen wir einen respektvollen und liebevollen Umgang mit den Kindern, im Team und Eltern gegenüber.
Die Rolle des Vorbildes bezieht sich jedoch nicht nur auf den Umgang miteinander, sondern auch in alltäglichen Situationen, wie beim Aufräumen oder beim Halten an Regeln, gehen wir mit gutem Beispiel voran. Ein wichtiger Baustein unserer pädagogischen Arbeit, ist die Selbstständigkeit der Kinder zu unterstützen und zu fördern. Wir beziehen sie in alle Alltagssituationen mit ein und ermutigen sie zur Selbstständigkeit. Z.B.: Einräumen des Geschirrs, Abräumen des eigenen Tellers nach dem Essen, das selbständige Aufräumen von Bespieltem oder das An- und Ausziehen.
 
Das pädagogische Team ist dafür verantwortlich, den Kindern so wenig Stress wie möglich zuzumuten. Ein geregelter Tagesablauf, sowie tägliche Rituale sind daher unerlässlich- sie geben den Kindern Sicherheit und Geborgenheit.
 
Fachkräfte sind in der Pflicht die Kindergruppe, sowie jedes einzelne Kind, zu beobachten und Dokumentationen anzufertigen. Dies ist essenziell wichtig und grundlegend, um Bedürfnisse und Themen der Kinder zu erkennen. Anhand der Beobachtungen können kleinere Angebote und Projekte erstellt werden, an denen die Kinder ihre Themen bearbeiten können.
 
Pädagogische Fachkräfte unterstützen Kinder in ihren sozialen Kompetenzen. Sie fördern das Miteinander in der Gruppe und schaffen Freiräume für Interaktionen miteinander. Außerdem fördern sie die Spielinteraktionen der Kinder.
 
Pädagogische Fachkräfte unterstützen Kinder im Alltag. Es ist nicht unsere Aufgabe, den Kindern alles abzunehmen, sondern zum Selbsttun und zum selbstbestimmten Handeln zu ermutigen.
 

Das hier ist der erste Text, den Leute sehen, wenn sie auf deine Webseite kommen. Hier kannst du gut einen kurzen Satz oder Slogan einfügen, der auf knackige Weise dein Unternehmen beschreibt.

Hier könntest du dich kurz vorstellen und erklären, was du tust. Was macht dich besonders, und wie kannst du deinen Kunden helfen? Das muss gar nicht lang sein. Eigentlich ist es sogar eine gute Idee, den Text möglichst kurz zu halten, weil die meisten Leute nicht viel auf Bildschirmen lesen möchten.

Möchten Sie mehr erfahren?

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Adresse

Kinderkrippe Rappelkiste

Heierngasse 16

Lengfeld

64853 Otzberg

Kontakt

+49 6162 73888

[email protected]

Öffnungszeiten

Montag: 7:30-13:30 Uhr

Dienstag: 7:30-15 Uhr

Mittwoch: 7:30-15 Uhr

Donnerstag: 7:30-15 Uhr

Freitag: 7:30-13:30 Uhr